Project Description

Der (digitale) Onboarding-Prozess – Der Schlüssel zum dauerhaften Engagement

Viele Vereine und soziale Organisationen erleben zunehmend Schwierigkeiten beim Gewinnen und Halten neuer Engagierter. Durch die Corona-Pandemie und die damit einhergehende Verlagerung des (Arbeits-)Lebens in den digitalen Raum hat sich dies noch weiter verschärft. Doch durch das Wecken von Interesse ist nur der erste Schritt ins Ehrenamt getan. Wie können die Neuen direkt ins Team einbezogen werden? Welche Erwartungen gibt es von beiden Seiten? Wie kann ein gutes Einarbeiten gelingen, sodass direkt auch erste Aufgaben und Verantwortungen übertragen werden können? Gleich zu Beginn ist der Onboarding-Prozess, d.h. die Begrüßung und Einarbeitung neuer Mitglieder, ein entscheidender Punkt, um Wertschätzung zu vermitteln und neue Mitglieder optimal zu integrieren. 

In diesem Online-Seminar zeigen Dir Dominik Boll und Noah Daniel von ApplicAid anhand verschiedener Möglichkeiten und Best Practices, wie dieser einfach scheinende Prozess bestmöglich gestaltet werden kann. Dabei gehen sie insbesondere auf die Ideen dahinter ein und geben spannende Einblicke in den online stattfindenden Onboarding-Prozess bei ApplicAid.

ApplicAid & Impact-Werkstatt

Dieses Event ist eine Kooperation von ApplicAid  und der Impact-Werkstatt.

Die 2019 gegründete soziale Organisation ApplicAid unterstützt bundesweit talentierte junge Bildungsaufsteiger:innen auf ihrem Weg zu einem Stipendium und gestaltet dadurch den Zugang zu Stipendien gerechter. ApplicAid macht das deutsche Stipendiensystem fairer, indem Stipendien für Menschen mit einem bildungsbenachteiligten Hintergrund zugänglicher werden. Zu diesem Zweck informiert ApplicAid gezielt über Stipendien, widerlegt Vorurteile und unterstützt Bildungsaufsteiger:innen u.a. durch eine Online-Stipendienberatung sowie ein digitales, persönliches Mentoring-Programm während des gesamten Bewerbungsprozesses.

  • Online

  • 31.08.2022, 13:00 – 14:00 Uhr

Jetzt anmelden!